Green pass · grüner pass

Aktuell am 31.07.2021:

 

Der Green Pass braucht man wieder ab dem 06.08.2021:

> Zugang zu Restaurants und Bars, die nicht zu der Unterkunft gehören in der Sie gebucht haben (mit Ausnahme von Tischen im Freien)
> für öffentliche Hallenbäder
> den Zugang zum Theater, Konzerte und Kinos
> Messen und Veranstaltungen
> Fitnessstudios und Sportzentren

Zum Glück brauchen Sie es NICHT für:

> die Natur der Dolomiten zu genießen
> frische Bergluft zu atmen

 


 

So war es einmal
am 01.06.2021:

 

Der CoronaPass Südtirol wird NICHT benötigt:

> beim check-in in Unterkünften
> Essen in Restaurants und Bars
> für den Badebereich in Freibädern
> um die freie Natur zu genießen
> beim Shoppen

Der CoronaPass Südtirol dient derzeit für:

> den Zugang zum Theater, Konzerte und Kinos
> öffentliche Hallenbäder
> Umkleiden und Duschen an Freibädern
> Messen und Veranstaltungen
> Fitnessstudios und Sportzentren


 

Am 22.05.2021:

 

Die Gäste müssen beim Check-in keine Impf-, Genesungs- oder Testbescheinigung, den sog. CoronaPass Südtirol, vorweisen. Der CoronaPass Südtirol muss nur mehr für die Nutzung der Dienstleistungen, d. h. für die Nutzung von Hallenbädern, Wellnessbereichen und gemeinschaftlichen Fitnessräumen vorgewiesen werden.

 


 

Am 15.05.2021:

 

Die Ustaria Posta ist jetzt eine vom Südtiroler Sanitätsbetrieb autorisierter Betrieb zur Durchführung der Nasenschnelltests (sog. Nasenbohrertest). Somit brauchen Sie sich um nichts zu kümmern bei Ihren Urlaub in Südtirol, wir haben alles was Sie brauchen, hier im Hause Ustaria Posta.
Wir weisen auch darauf hin, dass die Tests kostenlos sind.

✍ Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Holimites

Ski bar

Ski Top

Alta Badia