Unsere Dolomiten LiebliengstoureN

Es ist unmöglich, alle Strecken aufzulisten, die man mit dem Fahrrad im Gadertal, in den Dolomiten und im restlichen Südtirol zurücklegen kann. Wie eine Woche mit dem Fahrrad zwischen den Dolomitengipfeln aussehen könnte, haben wir Ihnen hier zusammengeschrieben:

1. Tag:

Mirì - Rina (GPS Daten)
Steigungen: Mirì

42,4 km - 1.150 M. Höhenunterschied

2. Tag:
Fodom Runde (GPS Daten)
Steigungen: Campolongo, Falzarego, Valparola
56,7 km - 1.650 M. Höhenunterschied

3. Tag:
Vom Würzjoch bis ins Grödnertal (GPS Daten)
Steigungen: Mirì, Würzjoch, Laion, Grödnerjoch
108 km - 3.875 M. Höhenunterschied

4. Tag:
Pederü, die Tür zum Fanes-Sennes-Prags Naturpark (GPS Daten)
Steigungen: Pliscia
70 km - 1.761 M. Höhenunterschied

5. Tag:

Sellaronda im Uhrzeiger- oder Gegenuhrzeigersinn (GPS Daten)

Steigungen: Campolongo, Pordoi, Sella, Grödnerjoch
66 km - 2.300 M. Höhenunterschied

6. Tag:
Zum Fedaiapass durch die Sottoguda-Schlucht (GPS Daten)
Steigungen: Campolongo, Fedaia, Pordoi, Campolongo
100 km - 3.380 M. Höhenunterschied

Holimites

Ski bar

Ski Top

Alta Badia